Nachrichten

Parimatch startet mit der Bildung des Aufsichtsrats eine neue Entwicklungsrunde

parimatch maxim lyashko und roman sirotyan aufsichtsrat

Der neue Verwaltungsrat von Parimatch wird sich mit wichtigen strategischen Fragen befassen und das Unternehmen bei seiner Weiterentwicklung unterstützen. An der Spitze stehen die neuen Co-CEOs Maxim Lyashko und Roman Sirotyan.

Parimatch setzte seine technologische und fachliche Modernisierung durch die Schaffung einer neuen Beratergruppe fort. Der Aufsichtsrat wird sich mit vielen der einzigartigen Herausforderungen befassen, denen sich dieses schnell wachsende Glücksspielunternehmen in den kommenden Jahren stellen wird.

Dem Board of Directors gehören Kateryna Belorusskaya, eine Großaktionärin, die seit 2011 im Unternehmen tätig ist, und Marek Mrha, ein nicht geschäftsführender Berater des Boards, an.

Gleichzeitig wird Sergei Portnov als CEO zurücktreten und stattdessen Vorsitzender des Verwaltungsrats werden. Maxim Lyashko und Roman Sirotyan werden zusätzlich zu ihrer Mitarbeit im Aufsichtsrat Co-Generaldirektoren und teilen sich das operative Geschäft. Diese Aktivitäten beziehen sich auf Finanzen, Recht, Kommunikation und Verwaltung (für Lyashko) sowie IT, Produkte und Marketing (für Sirotyan), wodurch das Unternehmen gestärkt, gefestigt und sichergestellt werden kann, dass die besten Mitarbeiter die am besten geeigneten Positionen einnehmen.

Eine weitere nicht-exekutive Funktion im Rat ist derzeit vakant. Parimatch hofft, die Position bald antreten zu können, und sucht nun einen Kandidaten mit Enthusiasmus, Ehrgeiz und einer Vision, der zu denen im Verwaltungsrat passt.

Der Rat wird beauftragt, Parimatch dabei zu unterstützen, sich in der hart umkämpften Welt der Online-Spiele und Sportwetten zurechtzufinden. Er wird auch Entscheidungen über Entscheidungen wie den möglichen Börsengang des Unternehmens und die Art und Weise seiner weiteren Expansion treffen, aber es wird als separates Unternehmen bestehen und nicht direkt in das Tagesgeschäft der involved Unternehmen.

Maxim Lyashko: „Für mich und Roman ist die Doppelstruktur des CEO ein logischer Schritt und eine Konsolidierung der Wachstumsrichtungen des Unternehmens. Wir kennen unsere Richtungen gut und werden unser Bestes tun, um die Pläne des Unternehmens umzusetzen, um ein neues Entwicklungsniveau zu erreichen."

Roman Sirotyan: „Maxim und ich wurden beauftragt, das Unternehmen als Co-CEO zu führen. Das ist mir eine große Ehre. Parimatch ist heute bereits in bester Verfassung und strebt danach, auf Märkten auf der ganzen Welt führend zu werden. Ich hoffe, zu diesem Ziel beitragen zu können, indem ich unseren Kunden Unterhaltung und Dienstleistungen von höchster Qualität bereitstelle.“

Der Aufsichtsrat ist der Ansicht, dass die neue Struktur die Position von Parimatch stärken und ihr weiteres Wachstum ermöglichen wird, das sie zu einem der größten Technologieunternehmen in Europa gemacht hat.

Die internationale Holding ist seit über 25 Jahren im Geschäft und obwohl sie in dieser Zeit stetig gewachsen ist, erfolgte der Großteil ihres Wachstums in den letzten Jahren. Parimatch ist in mehr als zehn Ländern weltweit unter lokalen Lizenzen und einem Franchise-Modell tätig. Die Marke ist in Zypern, Weißrussland, Kasachstan, Großbritannien präsent und derzeit das einzige lizenzierte Buchmacherbüro in der Ukraine.

In den letzten Jahren hat er Vereinbarungen mit Markenvertretern wie Conor McGregor und Mike Tyson unterzeichnet, die ihm helfen, mehr Aufmerksamkeit in der Sportwetten-Arena zu gewinnen und seine Technologie zu verbessern, indem er größere, bessere und effizientere Sportwetten anbietet. Lösungen.

Der Aufsichtsrat ist der nächste Schritt in diesem Evolutionsprozess und kommt zu einem für die Marke kritischen Zeitpunkt.

Sergei Portnov, der derzeitige Aufsichtsratsvorsitzende und derjenige, der den jüngsten Erfolg des Unternehmens mitgestaltet und mitbestimmt hat, glaubt, dass diese Veränderungen die Stabilität und die Richtung bieten, die es für sein Wachstum braucht: „Die Erneuerung der Unternehmensstruktur und die Schaffung der Vorstand ist indikativ. Reife und Bereitschaft des Unternehmens. Jetzt ist die beste Zeit für solche Veränderungen. Ich bin zuversichtlich, dass dies die Strategie der Marke stärkt und es dem großen Parimatch ermöglicht, sich schnell auf der Route zu bewegen.“

Der Beitrag von Parimatch startet eine neue Entwicklungsrunde mit der Schaffung eines Aufsichtsrats, der erstmals bei Casino Review erscheint.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
de_DEDeutsch